Am 27. September  findet das nächste Treffen des FachwerkMetall e.V. in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum eStandards aus Hagen statt: Dieses Mal sind wir zu Gast   bei SSK von Schaewen (Wetter/Ruhr) in der Zeit von 14.30 Uhr bis ca. 17.30 Uhr. 

SSK von Schaewen, das heißt 30-MN-Freiformschmiedepresse, Vergüterei, Betrieb zur mechanischen Bearbeitung und Ausbildungszentrum.

Im Zentrum der Veranstaltung steht der Austausch über Vernetzungsmöglichkeiten, die in der Praxis zu einer maßgeblichen Arbeitserleichterung und Aufwandsreduzierung führen. D.h. Interoperabilität zwischen Warenwirtschaft, PPs, BDE oder Dokumentenmangement und welche Herausforderungen damit zusammenhängen. Der IT-Leiter der Unternehmensgruppe, Herr Brockmann, wird hierzu einen Einblick in seine Erfahrungen geben. Ein Betriebsrundgang ist ebenfalls geplant.

Wir kooperieren hier mit dem Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0, dass auf diese Themen spezialisiert ist und durch Bundesfördermittel Unterstützung anbietet.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt, wobei ausschließlich Unternehmensvertreter aus der Region eingeladen sind. Weitere Informationen finden Sie hier im Flyer.