Am 9. November wird es wieder spannend beim 14. Frühstück der Fachleute!

Diesmal sind wir zu Gast bei der

Gustav Wiegard Maschinenfabrik

Walzwerkkomponenten, Rollensysteme, Getriebe, Verzahnungen


Gustav Wiegard MASCHINENFABRIK GmbH & Co. KG
Hellweg 33 | 58455 Witten

 

Die Gustav Wiegard Maschinenfabrik stellt hochqualitative Rollensysteme, Walzwerkskomponenten und komplexe Anlagenkomponenten u.a. für die Stahl produzierende und verarbeitende Industrie her. Gleichzeitig ist sie Spezialist und globaler Technologieführer für Verschleißschutztechnik und Fertigungs-Know-How (www.wiegard.com).

Die Reparatur und Instandsetzung von Rollen, Walzwerkskomponenten und Getrieben genauso wie Lohnarbeiten im Verzahnungsbereich und in über 12 anderen Fertigungsverfahren gehören zum Kompetenzportfolio des Wittener Unternehmens.

7!1Zum „Frühstück der Fachleute“ sind alle Metaller der Region eingeladen, die den Verein FachwerkMetall e.V. kennenlernen möchten und ein ernsthaftes Interesse an einer Mitgliedschaft haben.

Ablauf:

7.30  Uhr Begrüßung der Teilnehmer mit einer kleinen Vorstellungsrunde
7.45 Uhr Vorstellung der Gustav Wiegard Maschinenfabrik
8.00  Uhr Überreichung der Mitgliedsurkunden an die Vereinsmitglieder
8.15  Uhr Netzwerken und Austausch beim gemeinsamen Frühstück
8.30  Uhr Betriebsrundgang (nur für Vereinsmitglieder)
10.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen: heenen[a]fachwerkmetall.de